Nha Trang

schöne-weiße-sandstrände-von-nha-trang

Nha Trang liegt an der Küste, 400 km von Ho-Chi-Minh-Stadt und 1450 km von Hanoi entfernt, es ist die Hauptstadt der Provinz Khanh Hoa, eine Küstenstadt mit mehr als 300.000 Einwohnern.

Von Mutter Natur verwöhnt, profitiert dieser Badeort von einem besonders angenehmen Klima, er ist windgeschützt und wird nie Opfer von Taifunen, hier ist das Wetter 9 von 12 Monaten schön. Nha Trang hat einen langen und schönen Strand Sand, gesäumt von Kokospalmen, felsige Landzungen, die ins türkisfarbene Meer ragen, kleine Berge und unzählige vorgelagerte Inseln. Nicht weit von der Küste entfernt liegen mehrere faszinierende Inseln. Der Strand von Nha Trang gilt als eine der schönsten Buchten der Welt. Aus diesem Grund ist die Stadt bei Touristen sehr beliebt. Es gibt viele Aktivitäten zu tun, wie den Besuch der Cham-Türme von Po Nagar, den weißen Buddha, die Kathedrale, den großen Markt, den Besuch des Yersin-Museums, eine Bootsfahrt zur Entdeckung der Inseln, die Entdeckung der Landschaft beim Radfahren, Schnorcheln oder Tauchen, Schwimmen, Entspannen… Es ist ein perfekter Badeort!